Jugend
GEDANKEN ZUR JUGENDARBEIT DES UYCNs


Segeln ist für mich nicht nur ein Sport, es ist ein Lebensgefühl. Freude, Spaß, Lebenslust und vieles mehr verbinde ich mit dem Sein am Wasser. Diese Gefühle will ich auch Kindern und Jugendlichen mit auf den Weg geben. Oberste Permisse wird immer die Lust und Freude am Wasser sein.

Wer allerdings mehr als nur Spaß, sondern auch den Wettkampf erleben will, soll nicht verloren gehen. Für Interessierte gibt es genügend Kompetenz in unserem Club. Außerdem besteht eine enge Verbindung zu anderen Clubs und zum Landessegelverband, die unsere SeglerInnen gerne nutzen können.

Mein Trainerteam stellen noch aktive junge Segler dar. Hier ist es mir besonders wichtig nicht nur Wissen und Können weiter zu geben, sondern auch eine Generationenbrücke zu bauen. Unser Club soll ja auch noch in Jahrzehnten aus langjährigen Freundschaften bestehen. Nichts desto trotz werde ich immer wieder eine Priese Erfahrung einstreuen. Auf diese kann ich unter unseren Mitgliedern bekanntlich reichhaltig zurückgreifen.

Der Bootspark ist auf Jollen (Optimisten, Zoom8 und Laser) konzentriert. Allerdings gibt es auch mit zwei Hobie Cat Dragoon und einem 29er die Möglichkeit etwas schneller über das Wasser zu gleiten.

Ziel ist es ein breit aufgestelltes Angebot anbieten zu können. Dieses Jahr wird leider keine Jugendwoche als Herzstück stattfinden könne. Ich hoffe aber, dass auch die Alternativen positiv aufgenommen werden.

In diesem Sinne freue ich mich auf ein aufregendes und spannendes Jahr mit euch.

Constantin Marsano
jugend@uycns.at